Janma - hübsch acho

Geburtsvorbereitung  --  Kinderwunsch-Coaching  --  Mentaltraining 

Stärkungsritual für werdende Mamas  

Angelehnt an die Blessingway Zeremonie der Navajo-Indianer kommen für dieses wunderbare Ritual die Liebsten der werdenden Mama zusammen und tragen diese während des Rituals auf Händen. Die Schwangere steht im Mittelpunkt und wird für das Wunder das Sie vollbringt geehrt und für die bevorstehende Geburt gestärkt.

Verschiedene Rituale können in die Zeremonie mit einfliessen, eine Geburtskette binden, ein Bild gestalten, ein Fussbad mit Massage oder auch das Bemalen des Babybauchs. Dabei entsteht unter den Frauen eine feste Verbindung, die der Schwangeren zeigt, dass sie nicht alleine ist. Sie erlebt, dass sie unterstützt, getragen und bedingungslos geliebt wird.   

In der Planung werden deine individuellen Wünsche berücksichtigt, sodass jede Zeremonie einzigartig wird. Was alle gemeinsam haben, sind die tiefen Emotionen, welche die Zeit im Frauenkreis begleiten.  

Zum Abschluss sitzen wir zusammen und geniessen selbstgemachte und mitgebrachte Leckereien um die Stärkung der Gemeinschaft zu feiern.   

Ob du schwanger bist und dir eine solche Zeremonie wünschst oder ob du deiner Tochter/Schwester/Freundin dieses unvergessliche Erlebnis schenken möchtest, melde dich gerne bei mir und wir besprechen alles gemeinsam.   

Mögliche Elemente des Stärkungsrituals, hier sind die Möglichkeiten grenzenlos:

·        Geführte Meditation/Tiefenentspannung  

·        Binden einer Geburtskette  

·        Knüpfen eines Geburtsarmbands  

·        Legen eines Blumenmandala  

·        Binden eines Blumenkranzes  

·        Bemalen eines Geburtskraft T-Shirt  

·        Wohlfühlmassage  

·        Traumfänger gestalten mit guten Wünschen für Mama und Kind  

·        Malen von Geburtskarten mit stärkenden Affirmationen  

·        Bemalen des Babybauchs   

Der Basispreis liegt bei CHF 120.00 bis 5 Personen für 3-4 Stunden.  

Dazu kommen individuelle Elemente wie Kränze, T-Shirt, Traumfänger, Leinwand, Henna-Farbe, welche effektiv verrechnet werden. 

Das Mama-Ritual kann selbstverständlich auch ohne HypnoBirthing-Kurs gebucht werden! 

Ähnlich gestaltete Rituale können auch bei anderen Anlässen individuell durchgeführt werden. Beispielsweise beim Übergang von Mädchen zur Frau, wenn die erste Menstruationsblutung einsetzt, als Ehrung der eigenen Mama oder Papa, zum Geburtstag, als gefühlsvoller Teil eines Poltertages, als Dankeschön für eine schöne Freundschaft, als Abschiedsritual und vieles mehr. Ich freue mich auf eure Anfrage.